Die wahren Gründe Russlands Unterstützung für Syrien

Derzeit kursieren Berichte, dass sich Russland in Syrien auch militärisch engagieren will, um die syrische Regierung vor dem Terrorismus zu schützen.

Viele westlichen Staaten forderten den Rücktritt von Assad und unterstützten eine syrische Opposition als von ihnen anerkannte Regierung. Die USA wollten direkt militärisch eingreifen und suchten nach Verbündeten. Eine rote Linie wurde beim Einsatz von Giftgas gezogen. Doch Russland vermittelte die Vernichtung der Giftgasbestände.

Damascus,_traditional_clothing_(6364877017)Doch nicht nur der Westen, sondern auch Saudi Arabien und Katar sind beteiligt. Allein Katar soll laut FT 3 Milliarden Dollar in diesen Konflikt investiert haben. Warum? Es geht um eine Pipeline nach Europa und der kürzeste Weg in die Türkei ist Syrien. Russland könnte dann aber die Vormachtstellung bei der Versorgung Europas verlieren. Das wiederum ist essentiell für Russland, denn Russlands Exporte basieren zu ca. 50 Prozent auf Öl und Gas, wenn man die Rohölprodukte hinzu rechnet sind es sogar 2/3 aller Exporte.

Gleichzeitig geht es auch um Währungen. Katar und Saudi-Arabien stehen unter dem Schutz der USA unter der Voraussetzung, dass sie ihr Öl nur in Dollar handeln. Damit wird die Nachfrage nach dieser Währung immer wieder hoch gehalten. Russland handelt Rohstoffe aber in Rubel, Euro und den jeweiligen Landeswährungen.

Syria_Ethno-religious_composition.Ein stabiles Syrien, mit Russland als Schutzmacht und Handelspartner nutzt also den russischen Interessen, ein schwaches Syrien mit einem pro-westlichen oder wenigstens pro-saudischen Präsidenten, nutzt den USA, Saudi-Arabien und Katar. Gleichzeitig hat der Nachbarstaat Iran Interesse daran, Syrien als Pufferzone gegen die ständigen Provokationen der USA und Israels zu erhalten.

Die vielen Religionen und deren extreme Ausläufer können zu leicht instrumentalisiert werden. Ein andauernder Krieg, ähnlich wie in Afghanistan wäre vorstellbar und wie immer den geopolitischen Interessen, dem Geld und der Macht Weniger geschuldet. Die einfachen Menschen leiden darunter, flüchten u.a. nach Europa oder sterben zum Teil in ihrer Heimat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s