Sanktionen gegen Russland aus der Luft gegriffen?

Die Hinweise verdichten sich, dass die Sanktionen gegen Russland doch aus der Luft gegriffen sind. Die UN-Kommissarin für Menschenrechte bestätigte, dass Russland nicht an der Eskalation in der Ukraine beteiligt ist.
http://german.ruvr.ru/news/2014_08_01/UN-Schlusse-bestatigen-dass-Russland-nicht-an-Eskalation-in-Ukraine-beteiligt-ist-Au-enamt-0732/

Gleichzeitig rufen Interviewpartner im ukrainischen Fernsehen dazu auf, 1,5 Mio. Menschen im Osten der Ukraine als „überflüssige Menschen“ zu beseitigen.
http://www.youtube.com/attribution_link?a=mRMcoxJlkYk&u=%2Fwatch%3Fv%3D3IxL_M5AaVE%26feature%3Dshare

Und nun wurde auch bekannt, warum die Regierung der Ukraine zurück treten wollte. Es ging um eine Kriegssteuer, um 1,5 Prozent auf alle privaten Einkommen, um über 500 Mio. Euro für den Krieg gegen den Osten zusammen zu bekommen. Erst als das Parlament dieser Zusatzsteuer dann doch zustimmte, trat der Regierungschef Jazenjuk wieder seine Arbeit an.
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/ukraine-fuehrt-kriegssteuer-ein-jazenjuk-bleibt-im-amt-13074292.html

Die Waffen werden dann wohl zu großen Teilen aus den USA kommen, denn mehrere US-Senatoren fordern nun die Aufrüstung der Ukraine.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/29/us-politiker-wollen-von-der-massiven-aufruestung-der-ukraine-profitieren/

Warum aber hetzen unsere Medien wie der Spiegel mit den Worten „Stoppt Putin Jetzt!“ und warum sanktioniert die EU und unsere Regierung Russland? In wessen Namen handeln sie, wenn sie denn ohne Beweise zu solchen Aktionen bereit sind?
Warum dulden sie das Bombardieren des eigenen Volkes in der Ukraine, während sie es in Libyen mit einer Flugverbotszone geahndet und bestraft haben? Geht es gar nicht um die Menschen? Geht es vielleicht um das Abwenden des Dollar-Zusammenbruchs oder um das Abschneiden der Gas-Versorgung Europas, um Fracking in den USA und der EU mit US-Technologie voran zu treiben?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sanktionen gegen Russland aus der Luft gegriffen?

  1. frankgeppert schreibt:

    Danke Wolfgang, für Deinen Kommentar. Nun ist es leider wahr, dass viele Deutsche sich brav in Kriege treiben lassen, wie bereits 2 Weltkriege bewiesen haben, in Kriege, die nur den Rüstungsfirmen, Banken und Psychopathen dienen.
    Eine Minderheit geht ja nun jede Woche auf die Straße, diesen Wahnsinn an die Öffentlichkeit zu bringen und wird dafür von vielen „Journalisten“ diffamiert und ins Lächerliche gezogen. Da zeigt sich die hässliche Fratze unserer Realität, nämlich dass Krieg schon immer eine Option unserer Gesellschaftsordnung war und noch immer ist.
    Dem müssen wir endlich entschieden entgegentreten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s