Am 3. Oktober ist „Tag der Wahrheit“

Am 3. Oktober 2014 ist „Tag der Wahrheit“. Wir schließen uns dem Aufruf an, alle Journalisten an diesem Tag zu bitten, nach bestem Wissen und Gewissen objektiv zu berichten – oder zu schweigen.

Das Internet stellt ein Korrektiv dar, eine Instanz, die durch Vernetzung sehr schnell Unwahrheiten ans Tageslicht befördert. Die Friedensbewegung Halle ist ein regionaler Bestandteil dieses Immunsystems. Damit arbeiten wir gegen das Prinzip der Einschaltquoten und Auflagenzahlen, gegen Kommerz und opportunistischen Journalismus. Und an diesem einen Tag hoffen wir, dass alle Journalisten dieser Welt daran teilhaben, die Wahrheit und nichts als die Wahrheit zu verbreiten.

Und wir fordern alle idealistischen Journalisten auf, uns dabei zu unterstützen, neutrale und objektive Medien aufzubauen und damit eine Marktlücke zu bedienen. Wir glauben, dass das ein Zukunftsmodell sein wird und dass immer mehr Menschen enttäuscht von einseitiger, politisch gesteuerter oder auf Quoten ausgerichteter Berichterstattung sind.

Daher werden wir dieses Ereignis verbreiten und auf den Montagsdemos thematisieren, auch in sozialen Netzwerken mit den Tags #TagDerWahrheit und #FreePress.

 

RIANOVOSTI: Tag der Wahrheit? Westliche Medien vor dem Zusammenbruch

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Am 3. Oktober ist „Tag der Wahrheit“

  1. J€$\/$ schreibt:

    Medienhuren, habt ihr Lügen für mich
    Medienhuren, führt mich hinters Licht
    Medienhuren, ihr seid Schreibtischtäter
    Medienhuren, Volksverräter

    Ich schenk dir mein Vertrauen, ich schenk dir Aufmerksamkeit
    spar ich’s mir, für mich selbst zu denken, ich schenk dir meine Zeit.
    Für mich bist du die Wahrheit, die uns Stummen Stimme gibt
    Ohne dich sind wir zu Blöde, was ein Glück, dass es Dich gibt.

    Medienhure, lügt mir ins Gesicht
    Medienhure, dein Chef feuert Dich
    Medienhure, komm schon nimm das Geld
    ein glücklicher Sklave, verkauft seine Welt

    Und wenn ich mal was finde, was deiner Wahrheit widerspricht
    brauchst du nur zu diffarmieren oder zerr mich vors Gericht.
    ich brauch überhaupt nichts zu wissen, denn ich bin ein dummer Mensch
    Mein ganzes Leben habt ihr mich versarscht, mir ins Gehirn geschissen.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Tag der Wahrheit Infos dazu | WordPress

  3. Pingback: Sachsenunrecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s