27. Mahnwache für den Frieden in Halle am 27. Oktober 2014

Russlands Präsident Wladimir Putin hielt am 24. Oktober im Rahmen des Internationalen Diskussionsklubs Waldai in Sotschi eine Rede im Rahmen des Themas „Die Weltordnung: neue Regeln oder das Spiel ohne Regeln“.

Diese Rede klingt sehr vernünftig und wurde auch in einem Internet-Artikel der Tagesschau relativ sachlich zusammengefasst. Putin versucht zu deeskalieren und erklärt, dass Russland Interesse an Stabilität hat, erwähnt aber auch die kriegstreiberische Rolle der USA und prangert die faschistische Putschregierung der Ukraine an.

Der Hammer aber ist die Schlagzeile!

Die lautet nämlich:

„Putins Reich des Bösen – Verbale Attacken gegen USA und Ukraine“

Hinzu kommen tendenziöse Zwischenüberschriften wie „Versuche, die Welt zu zertrümmern“, „Russland will sich dem Druck des Westens nicht beugen“ und „Janukowitsch bei der Flucht geholfen“.

Die Auftraggeber der Medienmacher und deren journalistische Vasallen wissen natürlich, dass viele Leute nur die Überschriften lesen und dass denjenigen gegenüber, die dann auch noch den Text teilweise oder ganz lesen, gleich von Anfang an  klargestellt wird, wie sie das Ganze zu bewerten haben.

Tagesschau-Desinformation: „Putins Reich des Bösen“

Eine türkische Journalistin, Mutter zweier Kinder, hatte die NATO-Unterstützung der ISIS aufgedeckt und wurde vom türkischen Geheimdienst zur Spionin erklärt.

Zwei Tage später verunglückte sie tödlich, als sie in ihrem Auto mit einem schweren Betonmischfahrzeug kollidierte. Dass sie zuvor einem Pressekollegen geschrieben hatte, sie mache sich Sorgen, der Geheimdienst könne etwas gegen sie unternehmen, ist natürlich rein zufällig. Also, bitte keine Verschwörungstheorien wie bei Barschel, Herrhausen, Haider oder Möllemann!

Junge Welt: Unfall oder Anschlag?

Um dies und vieles andere ging es in unserem Nachrichten-Rückblick der Woche (Teil 2).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 27. Mahnwache für den Frieden in Halle am 27. Oktober 2014

  1. walterfriedmann schreibt:

    Hat dies auf Forum Politik rebloggt und kommentierte:
    Nachrichten-Rückblick

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s