Interessante Friedensdemos trotzen der Kälte

Überall, auch in Halle halten kleine Truppen, tapferer, mitfühlender und aufrechter Menschen durch und demonstrieren trotz eisiger Kälte, was sogar die anwesende Polizei in Halle zu Respektbekundungen verleitet hat, die ja gezwungenermaßen mitfrieren mussten und sich auch verärgert darüber hätten äußern können.

Am kommenden Wochenende, am 06.12.14 wird in Wien eine überregionale, internationale, globale Friedensveranstaltung stattfinden, mit Bewegtdemo und anschließender Kundgebung, bei der u.a. Rüdiger Lenz, Franz Hörmann und Rico Albrecht reden werden. Musik kommt u.a. von der Bandbreite, Morgaine und Kilez More.
Eine Anreise ist z.B. mit dem Bus von Berlin für ca. 30 Euro möglich.

Man munkelt, dass auch Ken Jebsen in Wien sein wird. Er stand außerdem gerade kürzlich vor dem Schloss Belevue und bezeichnete sich und andere aufrechte Journalisten als Feuermelder, als Brandschutz, als Friedenswächter und ruft in diesem interessant geschnittenen Video auf, am 13.12. dem Bundespräsidenten die rote Karte oder die Schuhsole zu zeigen:

jebsen-bellevue
http://youtu.be/YS0HXVKqJXY

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s