Friedenskundgebung vom 29.12.14 in Halle/Saale

Die Tapfersten der Tapferen standen am 29. Dezember trotz Kälte und Schnee, trotz Medienhetze und Diffamierung am zugigen Bahnhof in Halle und klärten auf über Drohnenmorde, Totalüberwachung, Folter, TTIP, Medienlügen und Kriegstreiber. Selbst den Gegendemonstranten war es zu kalt, der Veranstaltung beizuwohnen.

Am Ende wünschen Martin und Frank allen Aktivisten ein erfolgreiches 2015.

Dieser Beitrag wurde unter Montagsdemos abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s