Drohnenmorde via Ramstein

US-Drohnenmorde werden über Deutschland und zwar über die größte ausländische US-Airbase in Ramstein organisiert. Dagegen ist ein Protest geplant, den wir genauso unterstützen, wie den gleichzeitig in Dresden stattfindenden Protest gegen die Bilderberger.

Nuoviso hat dazu ein interessantes Interview mit Reiner Braun geführt. Nuoviso wurde mittlerweile von der „Stoppt Ramstein Kampagne“ aufgefordert, das Video aus dem Netz zu nehmen und keine Werbung mehr für diese Aktion zu machen. Einige hauseigenen Ideologen haben damit ein Problem.

Trotz dieser Dummheit fordern aber auch wir alle diejenigen auf, die nicht nach Dresden kommen, in Ramstein gegen Drohnenmorde zu protestieren. Die Toten weltweit müssen verhindert werden und die betroffenen Menschen können ja nichts dafür, dass solche engstirnigen Betonköpfe in der alten Friedensbewegung existieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s