Endgame-Demo in Hannover am 14.03.

Am 14.03. ist in Hannover die dritte Endgame-Demo geplant. Es werden diesmal wieder großartige Redner und Teilnehmer dabei sein. Wir haben es geschafft, den ehemaligen ARD-Auslandskorrespondent und aktiven Publizisten Christoph Hörstel als Redner zu begeistern. Er berichtete aktiv u.a. aus Afghanistan, Pakistan und Kaschmir.

Der Autor und Gewalttherapeut Rüdiger Lenz wird anwesend sein. Die Publizistin und Friedensaktivisten Evelin Pietza redet erneut wie Fuad Afane, der sich aktiv für die Freiheit der Palästinenser einsetzt. Auch Taylan Can ist kein Unbekannter. Er ist Künstler und Aktivist und betrachtet „alle 73 Nationen mit gleichen Augen, …“. Doch weil er alle Menschen mit gleichen Augen sieht, kritisiert er natürlich die Ungerechtigkeit derjenigen, die ihre Nachbarn unterdrücken, Land rauben oder imperialistische Kriege in die Welt tragen.

Wir stehen für Völkerveständigung, Solidarität, Frieden und Gerechtigkeit, mit Euch gemeinsam! 14 Uhr, am Hauptbahnhof in Hannover. Und wir werden auch laufen, demonstrieren, umarmen, rufen, singen und lachen.

Wir freuen uns auf Euch!

Dieser Beitrag wurde unter Überregionale Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Endgame-Demo in Hannover am 14.03.

  1. Bin am Samstag auch dabei!
    Darf ich den Artikel rebloggen?

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Endgame-Demo in Hannover am 14.03.2015 « Wolkenschieberin Lieselotte Pulverfass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s